Kredit mit Tilgungsträger

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Bei einem Kredit mit Tilgungsträger handelt es sich in der Regel um ein endfälliges Darlehen mit der Besonderheit, im Idealfall mehr Kapital zu generieren als Kosten dafür entstehen. Hierzu bedarf es jedoch kluger Anlagestrategien, um eine bessere Verzinsung zu erreichen als Fremdkapitalzinsen für das Darlehen erbracht werden müssen.

Eine Frage des Zinssatzes

Damit die Idee, die hinter dem Kredit mit Tilgungsträger steht, auch funktionieren kann, sollte das angelegte Kapital möglichst gut verzinst werden. Hohe Zinssätze gehen aber gewöhnlich mit höheren Risiken einher, weswegen seitens des Anlegers immer auch ein gewisses Know-How gegeben sein sollte.

Die Grundidee hinter dieser Kreditform kann sich dennoch als äußerst profitabel erweisen. Zunächst werden bei einem endfälligen Kredit während der Laufzeit nur die Zinsen bezahlt. Den Betrag, den man normalerweise für eine Tilgung benutzen würde, legt man möglichst rentabel an. Ziel ist es, das Kapital im Tilgungsträger auf eine Summe anwachsen zu lassen, die jene des Darlehens übersteigt. Damit wird dann am Ende der Laufzeit das Darlehen vollständig getilgt und ein Gewinn generiert.

Für einen Kredit mit Tilgungsträger eignen sich langfristige Anlageprodukte am ehesten. Das ist auch der Grund dafür, dass dieses Verfahren hauptsächlich bei langfristigen Krediten Verwendung findet. Zu Beginn der Laufzeit kann es sich als vorteilhaft erweisen, eher risikoreichere Anlageprodukte auszuwählen. Durch den dadurch erzeugten Gewinn lässt sich schneller ein größerer nutzen aus dem Zinseszinseffekt ziehen. Je früher Kapital angelegt, verzinst und damit vermehrt wird, desto besser. Natürlich dürfen dabei auch die Risiken nicht außer Acht gelassen werden. Je weiter die Laufzeit voranschreitet, desto geringer sollte das Risiko ausfallen, da der Tilgungszeitpunkt immer näher rückt.

Ein Kredit mit Tilgungsträger erfordert eine gewisse Risikobereitschaft beim Anleger bzw. Darlehensnehmer. Entsprechende Voraussetzungen wie eine solide finanzielle Basis sollten daher gegeben sein, um auch Ausfälle kompensieren zu können. Geringere Risiken sind mit Lebensversicherungen und Bausparverträgen verbunden. Diese allein generieren normalerweise jedoch kein Zinseinkommen, das für eine Tilgung am Ende der Laufzeit ausreichen würde. Ein Mittelweg wäre die fondsgebundene Lebensversicherung, bei der ein Teil der Versicherungsprämien in Investmentfonds angelegt wird. Auch hierbei ist es wichtig zu wissen, um welche Fonds es sich genau handelt. Versicherungsunternehmen bieten hier meistens mehrere Anlagestrategien an, auf die man, abhängig vom Anbieter, einen mehr oder weniger starken Einfluss nehmen kann.

Hohe Ertragsmöglichkeiten für einen Kredit mit Tilgungsträger bieten Investmentfonds, die sich ihrerseits in verschiedene Gruppen wie Aktien- oder Hedgefonds unterteilen. Je nach Risiko empfiehlt sich eine geringfügige Beimischung, um langfristig keinen Verlust zu Riskieren. Die höchsten Erträge können über Aktiendepots erwirtschaftet werden. Diese erfordern aber auch ein hohes Maß an Kenntnissen und zeitlichem Aufwand.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Bewerte den Artikel